Copytrader Info

Informationen über Copytrading und Autotrading

Copyjack – Betrug oder nicht?

In diesem Artikel möchte ich das Copytrading über das System Copyjack beleuchten und auch hinterfragen, ob Copyjack ein Betrug ist, oder ob Copyjack wirklich funktioniert, da ja letztes Jahr sehr viel darüber berichtet wurde!

Doch was genau ist Copyjack und wie funktioniert es? Bei Copyjack handelt es sich eigentlich nur um eine Beschreibung des Copytrading und wie man mit dem Copytrading beim Broker eToro Geld verdienen kann.

Das System bzw. die Seite von Copyjack verkauft nichts und wenn sich Menschen über Copyjack beim Broker eToro für das Copytrading anmelden entsteht so auch kein Nachteil für den Nutzer, muss nichts extra bezahlen, daher ist hier schon einmal kein Betrug vorhanden

Betrug oder nicht – der Copyjack

Wie schon erwähnt, möchte ich in diesem Artikel dem Copyjack System auf den Grund gehen und nachforschen ob Copyjack ein Betrug ist oder nicht, aber auf den ersten Blick ist beim Copyjack kein Betrug zu entdecken!

Was genau ist den Copyjack und was wir dort beschrieben…Copyjack beschreibt das Copytrading beim Broker eToro, einem Broker für Forex und Aktien-CFDs, einem seriösen Broker welcher auch durch die zypriotische und andere Bankenaufsichten reguliert ist.

Copyjack bezieht sich lediglich auf das Copytrading bei diesem Broker, wobei man das ganze System bzw. die Beschreibung auch bei anderen Brokern nutzen kann, überall wo Copytrading möglich ist.

Copyjack erklärt nur Copytrading

Der Copyjack erklärt zwar das Copytrading, jedoch fehlen mir einige wichtige Punkte, auf die man beim Copytrading achten sollte, etwa bei der Wahl der Trader, denn nicht jeder Trader ist auch für das Copytrading geeignet!

Der Broker eToro ist der bekannteste Anbieter für Copytrading, aus diesem Grund wird auch bei Copyjack nur auf diesen Broker eingegangen und das Copytrading bei diesem Broker erklärt.

Da Copyjack nur das Copytrading erklärt bzw. vorstellt, ist Copyjack auch kein Betrug, denn beim Copytrading kommt es darauf an, welche Trader der Nutzer selber auswählt, wenn also der Nutzer die falschen Trader für das Copytrading wählt, so kann man Copyjack keine Schuld geben und Betrug unterstellen.

Wahl der Trader bei Copyjack für Copytrading

Da nun Klar sein sollte das Copyjack kein Betrug ist, möchte ich die wichtigsten Punkte für die Wahl der Trader aufzeigen, denn von den richtigen Tradern hängt der Erfolg beim Copytrading ab!

Hier sind ein paar Broker für Copytrading:

Ganz gleich bei welchem dieser Broker man sich für das Copytrading anmeldet, man muss einfach eine gute Wahl bei der Suche nach den richtigen Tradern treffen, denn nur so wird man auch langfristig Erfolg mit Copytrading haben.

Im Grunde wird das ja auch von Copyjack richtig beschrieben, denn dort wird gesagt, man soll die Trader bei der Suche auflisten, selektieren und dann kopieren, was manuell oder automatisch erfolgen kann.

Natürlich ist das autiomatische Copytrading am einfachsten, denn einmal eingestellt, kann man ohne weiteres zutun Geld mit dem Forex Handel verdienen, aber die Auswahl der Trader muss stimmen.

Trader-Wahl bei Copytrading und Copyjack

Am besten sieht man sich bei den Brokern mit Copytrading die Liste der besten Trader an und prüft die Erfolge der letzten paar Monate, wobei man sich von kleinen Verlusten nicht abschrecken lassen soll!

Der Handel mit Forex und anderen Finanzderivaten funktioniert nicht ohne Verluste, diese treten immer wieder mal auf, jedoch sollten die Gewinne diese wieder Wett machen und so auch das Copytrading erfolgreich gestalten.

Bei den genannten Brokern findet man Listen mit der erfolgreichsten Tradern und kann sich die Statistiken dieser Trader ansehen, dabei ist es wichtig, dass der Trader konstant steigende Erfolge hat, auch wenn dazwischen Verluste sind.

Hier sollte man lieber die Trader wählen, welche weniger Gewinne machen, aber dafür sicherer handeln, also weniger Risiko eingehen, denn dann sind diese Trader auf lange Sicht erfolgreich und kommen für Copytrading in Frage.

Natürlich kann man das Copytrading mit einem Demokonto testen, ein paar Trader auswählen und wenn man dann nach ein paar Wochen eine gute Auswahl an Tradern hat, kann man dann das Copytrading mit Echtgeld und diesen erfolgreichen Trader versuchen…

Hier nochmals die Broker mit kostenlosen Demokonten für Copytrading:

Eines muss Ihnen auch Klar sein…die Broker verdienen nicht an Ihrer Einzahlung, sondern an den Trades die gemacht werden, denn die Broker bekommen nach den Pips die gehandelt werden Geld, also ist der Broker auch an erfolgreichen Tradern interessiert, so wie Sie an erfolgreichen Tradern für das Copytrading interessiert sind!

Probieren Sie einfach das Copytrading mit einem Demokonto, testen Sie die Trader und wählen dann für das Copytrading mit Echtgeld die Trader aus, welche auch im Demokonto das meiste Geld verdient haben…

FAZIT: Copyjack ist kein Betrug, denn es ist einfach nur eine Erklärung des Copytrading beim Broker eToro…jedoch kommt es immer auf den Nutzer an, wie genau dieser die Trader für sein Copytrading aussucht!

Wenn man einfach die erst besten 3-5 Trader nimmt und sich dann nicht mehr um sein Konto und die Trader kümmert, dann kann auch die beste Erklärung keinen Erfolg beim Copytrading bringen und genau diese Nutzer sagen dann auch, das Copyjack einfach nur Betrug sei…ein wenig Einsatz und Zeit bei der Auswahl der Trader sollte man schon beim Copytrading investieren…

Categories: Copytrading

Tags: , , , , , , , ,

Schreibe einen Kommentar